Yoga auf der Donauinsel

Liebe Yogis, Yoginis und Sonnenanbeter, es ist so weit: Der Sommer ist tatsächlich da!
Naturgemäß steigt das Freizeitangebot und gleichzeitig die Lust draußen zu sein. Einfach nur die Sonne genießen, den wohlverdienten Feierabenddrink schlürfen, mit Freunden die lauen Sommerabende ausklingen lassen….

Erfahrungsgemäß wird mit den steigenden Temperaturen der Weg ins Studio plötzlich weiter und anstrengender…. Damit die Yoga Praxis im Sommer nicht zu kurz kommt oder bis zu den Neujahrsvorsätzen gänzlich ganz auf der Strecke bleibt packen wir jetzt unsere Matten ein – um sie an der Donauinsel wieder auszurollen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ab jetzt gibt es jeden Donnerstag Abend eine Einheit im Freien. Damit alle anderen Verlockungen nicht zu kurz kommen führt uns der Weg zur alten Copa Kagrana (ja, ihr habt richtig gelesen, für die, die wie ich selbst schon lange nicht mehr da waren: da hat sich einiges getan – und zwar durchaus im Positiven 😉 ) So lässt sich alles bestens kombinieren, die Donau läd davor noch zu einer Erfrischung ein und der anschließende Drink schmeckt nach einer Runde Yoga erfahrungsgemäß noch um einiges besser ….

Die genauen Termine, Uhrzeit, spontane Regenausfälle etc. findet ihr auf Facebook.

 

Ihr findet uns bei der Copa Cagrana bei der Reichsbrücke …

In diesem Sinne: Einen schönen Sommer und auf bald bei der Insel 😉

2018-11-13T11:13:46+00:00 Mai 5th, 2017|Allgemein|

Hinterlassen Sie einen Kommentar